Google+ il mondo di selezione: Januar 2013 Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 31. Januar 2013

GaM - Mini-Guglhupf-Wettbewerb - Die Teilnehmerinnen Teil 2

Nur ganz schnell, denn heute habe ich weder Zeit noch Kopf dafür... hier sind in alphabetischer Reihenfolge die Teilnehmerinnen für Gewinnchance 1.



Alle weiteren Infos auf dem Pinterest-Board.

Und jetzt ran ans Bewerten, bis Mittwoch 1306.02.2013 um Mitternacht wird gezählt!


Mittwoch, 30. Januar 2013

GaM - Mini-Guglhupf-Wettbewerb - Die Teilnehmerinnen

Der Einsendeschluß endet zwar erst heute um Mitternacht, da aber bereits alle Gugl für Gewinnchance 2 verschickt sind, stelle ich euch hier schon mal die neun Teilnehmerinnen (in alphabetischer Reihenfolge) vor.


Bianca (ohne Blog)


Christina (http://delicioussweetthings.blogspot.de/)


Jana (http://marthasdesign.blogspot.de/)


http://backtrinchen.blogspot.de/


Mareike (http://sternenblumen.blogspot.de/)


Moni (http://www.kuechenfieber.blogspot.de/)


Nancy (http://samtundsahne.blogspot.de/)


shiva (http://mandarin-peach.de/)


Ulli (ohne Blog)


Sind das nicht wunderhübsche Mini-Gugl? Und die Präsentationen sind einfach toll, egal, ob mit oder ohne Eierschachtel! Ich bin restlos begeistert!

Morgen früh stelle ich euch dann die übrigen Teilnehmerinnen (vielleicht gibts bis zum Einsendeschluß auch noch einen Teilnehmer, wer weiß, noch sind es ja fast 10 Stunden!) vor. Wenn ihr schon mal schauen wollt, auf dem Pinterest-Board sind alle zu sehen, die bis jetzt eingegangen sind.

Die Bewertung soll nach diesen Vorgaben erfolgen:



Berücksichtigt werden alle Bewertungen, die bis spätestens 06.02.2013 um Mitternacht auf dem Pinterest-Board unter dem jeweiligen Bild eingetragen wurden.

Wer noch mitmachen will, ran an Backofen und Fotoapparat! Für alle anderen, fleißig bewerten, damit sich die Mühen der Teilnehmerinnen auch gelohnt haben! Jede positive Bewertung ist immerhin ein Kompliment für die Bäckerin.

Wir lesen uns später wieder...


Sonntag, 27. Januar 2013

Das Giveaway...

... muß leider ein paar Tage warten. Aus einem sehr traurigen privaten Grund muß ich mich mindestens in dieser Woche um andere Dinge kümmern. Aber sobald es geht kommt es, versprochen.

Den Mini-Guglhupf-Wettbewerb führe ich fort, auch wenn ich selbst nicht teilnehme. Es wird also auf jeden Fall eine zweite Runde geben, damit ich auch mitmachen kann.

Liebste Grüße, Claudia

Für Heide...

Freitag, 25. Januar 2013

Frage - Foto - Freitag...

So eine Woche vergeht unheimlich schnell, schon wieder ist es Zeit für Steffis Frage - Foto - Freitag. Da das Thema 'Zuhause' letzte Woche wohl sehr gut angekommen ist, es waren 162 Teilnehmer, wow, hat sie diese Woche wieder fünf Fragen zusammengestellt, die sich mit dem Thema beschäftigen.


FÜR ALLE, DIE ZUM ERSTEN MAL DABEI SIND: Steffi denkt sich jede Woche fünf Fragen aus, beantwortet sie mit Fotos auf ihrem Blog http://www.ohhhmhhh.de und jeder der Lust hat, kann genau das selbe tun und seine Bilder auf dem eigenen Blog, bei Flickr/Facebook/Pinterest oder wo auch immer einstellen. Wichtig ist nur, den Link im Kommentarfeld auf ihrem Blog zu hinterlassen, damit alle anderen sich die Bilder auch angucken und kommentieren können.

Hier kommen die Fragen...

1.) Dein liebstes Ritual Zuhause?
2.) Dein Lieblingsplatz?
3.) Was soll eigentlich keiner sehen?
4.) Freust du dich immer wieder drüber?
5.) Deine liebste Lampe?


Und hier meine Antworten...

1.) Dein liebstes Ritual Zuhause?


Espresso trinken...


2.) Dein Lieblingsplatz?

Immer noch der Schaukelstuhl am Fenster...


3.) Was soll eigentlich keiner sehen?

Das Chaos hinter den Kulissen...


4.) Freust du dich immer wieder drüber?

Die Neugestaltung im Schlafzimmer...


5.) Deine liebste Lampe?

Wollte (zum Glück) keiner kaufen im Laden...


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Ich werde mich auf jeden Fall am Sonntag mit dem Giveaway melden, versprochen. Und nicht vergessen, noch bis Mittwoch könnt ihr euer Photo für den Mini-Guglhupf-Wettbewerb einsenden.




Donnerstag, 24. Januar 2013

Vorankündigung...



Trara, es ist soweit, mein Blog hat 66 Abonnentinnen/Abonnenten und ich hatte ja versprochen, daß es dann wieder ein Giveaway geben wird! Allerdings, so schnell hatte ich nicht damit gerechnet und so habe ich auch nichts vorbereitet. Aber, am Wochenende werde ich mich gleich dran setzen und spätestens am nächsten Montag startet es, versprochen. Bis dahin Außerdem haben wir auch die 10.000 Seitenaufrufe sicher überschritten und ich somit einen doppelten Grund, mich bei euch zu bedanken und etwas Nettes an euch zu verlosen!




Mini-Gugl-Wettbewerb - Runde 1

Und noch eine Ergänzung, aus traurigen privaten Gründen nehme ich selbst nicht teil am Wettbewerb. Alles andere läuft normal weiter, keine Sorge.

Achtung! Änderung der Liste! Ich habe nicht richtig aufgepaßt und aus Versehen Muffin Queen Jenny mit eingereiht, sie kann aber aus sehr verständlichen privaten Gründen momentan keine Gugl zum Verschicken backen ;-) und nimmt nur an Gewinnchance 1 teil. Moni ist bereits informiert und schickt somit ihre Gugl an Mareike.



So, die Anmeldefrist für die Teilnahme an Gewinnchance 2 ist abgelaufen, hier kommt die Liste der Teilnehmerinnen (ich hoffe, ich habe niemanden vergessen):

Claudia
Nancy
Shiva
Jana
Ulli
Mareike

Moni
Christina
Kathi
Bianca

Zur Erinnerung, bitte schickt immer der Teilnehmerin vor euch eure Mini-Guglhupf-Kreationen, d.h. Nancy schickt mir ihr Gugl, sie erhält ihre von Shiva, usw. Bianca erhält ein Päckchen von mir. Über die eingefügten Links oder Mailadressen könnt ihr euch nach den Adressen erkundigen.

Bitte denkt daran, ein Photo eurer fertigen Kreation an mich zu schicken, damit es auch an der Bewertung für die Gewinnchance 1 teilnehmen kann. Solltet ihr mehr als eine Sorte backen wollen, könnt ihr auch mehrere Photos einsenden, das steigert eure Gewinnchance.

Die Bewertungsskala besteht aus sechs Punkten, wobei die 1 die höchste und die 6 die niedrigste Wertung darstellt. Um es etwas klarer zu definieren, haben wir (Nancy von samtundsahne hat mich dabei unterstützt) folgende Ergänzungen hinzugefügt:

1 ich bin mehr als begeistert
2 trifft meine Erwartungen
3 find ich OK
4 kann man durchgehen lassen
5 nur im Dunkeln zu geniessen
6 Leider misslungen


Auf der Pinterest-Seite findet ihr noch einmal die genauen Bewertungskritieren zusammengefaßt. Alle weiteren Infos und der ergänzte Bogen für die Testerinnen folgen morgen (jetzt ist es Zeit fürs Bett)



P.S.
Über Verlinkungen auf euren Blogs und sonstigen Seiten freue ich mich, es hat aber keinen Einfluß auf die Bewertung.

Mittwoch, 23. Januar 2013

Mini-Guglhupf-Wettbewerb - Ich bin dabei!

Wenn ihr auf eurem Blog zeigen wollt, daß ihr dabei seid, könnt ihr übrigens gerne das folgende Label mitnehmen.



Liebe Grüße, Claudia

Mini-Gugl-Wettbewerb - Es geht los!


Hibbel, hibbel, hibbel, nur noch wenige Stunden, dann endet die Anmeldefrist (23.01.2013 um 24 Uhr)  für meinen 1. Mini-Guglhupf-Wettbewerb. Habt ihr euch schon eingetragen? Nein? Dann aber schnell, hier gehts lang zum anmelden


Aber ihr wißt ja, auch wer sich nicht anmeldet kann mitmachen, denn es gibt ja zwei Gewinnchancen. Für die Gewinnchance 1 müßt ihr nur backen, dekorieren und das Ergebnis fotografieren. Das Photo schickt ihr  dann bis spätestens Mittwoch, 30.01.2013 um 24 Uhr für die Veröffentlichung auf der Pinterest-Pinwand und die dort stattfindende öffentliche Abstimmung an mich.

Für alle, die sich für die komplette Teilnahme und damit auch für Gewinnchance 2 angemeldet haben, wird es ab Donnerstag ernst. Anhand der Liste, die ich gleich nach Ablauf der Anmeldefrist veröffentlichen werde, seht ihr, wen ihr bis spätestens nächsten Mittwoch (30.01.2013) mit euren Mini-Gugl beglücken dürft. Dann müßt ihr 'nur noch' den Kontakt herstellen, um die Adresse herauszubekommen, hoffentlich leckere Mini-Gugl backen, eine Eierschachtel dekorieren, die fertigen Gugl (bitte auf jeden Fall lebensmittelgerecht!) darin verpacken und das Päckchen oder Paket absenden (ich versende übrigens immer mit Hermes, dann ist es auch als Päckchen versichert). Zusätzlich solltet ihr natürlich ein Photo eurer Kreation an mich schicken, damit ihr damit auch an Gewinnchance 1 teilnehmen könnt.


Zusammen mit der Liste veröffentliche ich auch den Bewertungsbogen. Mitbewerten kann jeder, der Lust dazu hat, hierfür gibt es keine Einschränkung. Auf dem Bogen für die Teilnehmer gibt es neben der allgemeinen Fragen natürlich auch noch ein paar spezielle Fragen, die man nur beantworten kann, wenn man Mini-Gugl erhalten hat. Nicht vergessen, der Rücksendezeitraum für die ausgefüllten Bögen endet am Mittwoch, 06.02.2013 um 24 Uhr.

Ich mache mich jetzt mal ans endgültig Fertigstellen des Bewertungsbogens und fange gleichzeitig mal an, mir Gedanken darüber zu machen, welche Gugl ich backen werde und wie mein Karton aussehen soll. Neben allem anderen, was ich heute so machen muß - aber wir Frauen sind ja zum Glück multitaskingfähig ;-)

Bis dann...




Dienstag, 22. Januar 2013

Montagsinspiration #9 - Die Speisekammer von La Vialla

La Vialla kennen einige von euch ja schon, das habe ich an den Kommentaren gesehen. Allerdings, sicherlich kennt ihr es nur als Online-Händler oder eben die Fattoria in der Toscana, dort kann man direkt einkaufen oder sich in eines der wunderschön restaurierten Landhäusern einmieten.

Cantina von La Vialla

La Vialla und seine Produkte war für meinen Laden damals eine große Inspiration, ein Bild des Hofladens in Italien hängt seit mehr als 12 Jahren an meiner Pinwand auf dem Schreibtisch und ich schaue jeden Tag drauf. Es war Vorbild für den Cantina-Bereich und ich glaube, es war mir ganz gut gelungen. Leider konnte ich die Produkte nicht verkaufen, denn sie verkauften ausschließlich über die eigenen Vertriebsweg. Aber ich hatte mit Rustichella d'Abruzzo einen sehr guten Ersatz gefunden. Optisch und qualitativ.

Meine Cantina

Dort gewesen, bei La Vialla in der Toscana, bin ich zwar noch nie aber trotzdem war ich letzte Woche bei La Vialla zum Essen. Wie das, haben schon einige gefragt und ich will euch nicht länger auf die Folter spannen... der Tip ist einfach zu gut, um ihn für mich zu behalten!


Seit etwa einem Jahr hat La Vialla eine Niederlassung in Deutschland! Und, wie praktisch für mich, diese ist in Frankfurt! In einem alten Backsteinfabrikgebäude haben sie 'Die Speisekammer' eingerichtet, als Lager aber auch als Direktverkauf. Allerdings, einfach so kommt man dort nicht hinein, man muß sich anmelden und bekommt einen Schlüssel (ein Chip, versteckt in ein in Scheckkartenform geschnittenes, dünnes Olivenholz) zugeschickt, mit dem man die Tür zu den Öffnungszeiten öffnen kann. Eingerichtet ist es einfach aber mit sehr viel italienischer Atmosphäre, man fühlt sich gleich sehr wohl.


Seit Herbst gibt es mehrmals im Monat die Möglichkeit, nach Anmeldung an einer Verkostung teilzunehmen. Kostenlos. Und doch kann man von allem probieren, Antipasti, drei Sorten Nudeln mit Soße, Wein, Wasser, Brot, Espresso, Grappa... einfach herrlich, ein richtig schöner italienischer Abend! Klar, die meisten kaufen hinterher ein, es rechnet sich sicher trotzdem für La Vialla.


Kaufen kann man dort alles, was es auch über den Online-Shop gibt, ebenso wie dort allerdings nur in den vorgegebenen Verpackungseinheiten, bei Saucen sind das meist vier bis sechs Gläschen, bei Wein sechs Flaschen, Grappa gibst zum Glück einzeln. Es gibt aber auch thematisch zusammengestellte Probierkisten, in denen immer auch noch ein nette Zugabe ist. Bei mir war es ein tolles Olivenholzbrett, denn mein Paket heißt 'Der Olivenbaum'.


Probiert haben wir noch nicht, das werden wir demnächst tun, am schon im letzten Jahr für Januar/Februar geplanten italienischen Abend mit Freunden.


Wenn ihr also im Raum Frankfurt wohnt oder irgendwann dort unterwegs seid, plant unbedingt einen Besuch bei La Vialla ein (wenn ihr keinen Schlüssel bestellen wollt oder könnt, meldet euch, ich komme gerne mit), es lohnt sich absolut! Die Öffnungszeiten und alle weiteren Informationen findet ihr hier.


Ich wünsche euch eine schöne Woche! A presto...


Freitag, 18. Januar 2013

Frage-Foto-Freitag


Die letzten Freitage habe ich es nicht geschafft und eigentlich habe ich heute schon genug gepostet und ja auch noch anderes zu tun öhmmmm... aber nachdem Steffi gestern ihre Fragen für heute bei facebook veröffentlicht hat und gerade so schön die Sonne schien, bin ich kurz durch die Wohnung gesaust und habe die Bilder für heute gemacht. Manchmal müssen es ja keine Kunstwerke sein und der Rahmen steht ja. Also, mein Beitrag zum Frage-Foto-Freitag an meinem Bloggeburtstag!

FÜR ALLE, DIE ZUM ERSTEN MAL DABEI SIND: Steffi denkt sich jede Woche fünf Fragen aus, beantwortet sie mit Fotos auf ihrem Blog http://www.ohhhmhhh.de und jeder der Lust hat, kann genau das selbe tun und seine Bilder auf dem eigenen Blog, bei Flickr/Facebook/Pinterest oder wo auch immer einstellen. Wichtig ist nur, den Link im Kommentarfeld auf ihrem Blog zu hinterlassen, damit alle anderen sich die Bilder auch angucken und kommentieren können.

Hier kommen die Fragen...


1.) Auf deinem Couchtisch?
2.) An deiner Wand?
3.) In deinem Bad?
4.) Auf deiner Fensterbank?
5.) In deiner Küche?

Und hier meine Antworten...

1.) Auf deinem Couchtisch?



2.) An deiner Wand?



3.) In deinem Bad?



4.) Auf deiner Fensterbank?



5.) In deiner Küche?




Jetzt langt es aber für heute...


Ein Kurzurlaub in der Toscana...

... das war genau das, was wir gestern gebraucht haben und so haben wir uns aufgemacht, zu einem leckeren Abendmahl bei 'La Vialla'.


Wie wir das geschafft haben, an einem ganz gewöhnlichen Donnerstagabend, mitten in der Arbeitswoche? Das verrate ich euch am Montag in der Montagsinspiration #9. Schaut wieder rein, es lohnt sich...


Kamingespräch #4

Angelina vom Blog

Angelinas Blog war genau heute vor einem Jahr der erste Blog, den ich entdeckt und vollständig gelesen habe! Und nicht nur das, am selben Tag entschloß  ich mich, meinen eigenen Blog zu eröffnen und ich kann es kaum glauben, da er nun schon ein Jahr als ist! Klar, daß  sie meine Wunschkandidatin für das Kamingespräch in diesem Monat war. Ich habe mich sehr gefreut, daß  sie sofort zugesagt und noch dazu superschnell geantwortet hat!
Liebe Angelina, herzlich Willkommen am Kamin! Ich freue mich, daß Du trotz deines sicher gut gefüllten Alltags meine Einladung angenommen hast!
Hallo Du Liebe, 1000 Dank für Deine wunderbare Mail! Ich habe mich sehr über Deine lieben Zeilen gefreut. Natürlich bin ich dabei!
  

Die persönliche Frage zum Einstieg: Seit dem 'Skandal' mit Impressionen und deiner Ladeneröffnung im letzten Jahr bist du zumindest in der Bloggerwelt bekannter als jemals zuvor. Wie empfindest du das, ist es eher Last oder Freude für dich? Hast du es dir so vorgestellt oder gar gewünscht? (Ja, ich weiß, das sind mehrere Fragen, grins)
* Das stimmt. Seit dem "Skandal" um meinen Waiting for santa-Stern ist sehr viel bei mir passiert. Ich glaube, die Menschen da draußen fanden es gut, richtig, mutig und vielleicht auch ein kleines bißchen "verrückt" ;-), dass ich damals mich nicht hab kleinkriegen lassen, sondern diesen Kampf durchgezogen habe.
Ich freue mich über jeden neuen Freudentänzer und vor allem auch darüber, dass ich die ganze Zeit ICH geblieben bin. Oft sehe ich, wie sich Blogger "verbiegen" um zu gefallen. Ich denke, das kann nie der richtige Weg sein. 

Was möchtest du uns unbedingt über dich und einen Blog erzählen?
* FREUDENTANZ ist ICH und ICH bin FREUDENTANZ

Hast du eine Strategie fürs bloggen, einen Zeitplan oder nutzt du den Blog wie ein Tagebuch, spontan, wann immer dir danach ist?
*Alles was ihr bei FREUDENTANZ an Texten lest und an Fotos beguckt, kommt immer ganz tief von mir drinnen und zwar spontan. Ich überlege mir nicht im Vorfeld, über was ich bloggen könnte oder mache Wochen vorher Fotos und schreibe nur noch die passenden Texte dazu. Manchmal sehe ich etwas [z. B. in der Natur] und denke "Das muss ich unbedingt meinen Freudentänzern zeigen!" Oder ich denke an eine bestimmte Begebenheit in meinem Alltag und möchte Euch unbedingt davon erzählen. Authentizität ist da vielleicht mein "Geheimnis", wenn man es so nennen möchte ;-)

Wie schaffst du es, Familie/Partnerschaft, Freunde, Arbeit, Haushalt und Blog miteinander zu vereinbaren?
* Mein Blog ist kein MUSS. Wenn ich keine Zeit habe oder keine Lust, dann blogge ich auch nicht. Den Rest bekomme ich übrigens NIE perfekt unter einen Hut. Das geht gar nicht. Mal bleibt die Buchhaltung liegen, mal die Wäsche und der Fußboden ist auch nicht immer frisch gewischt ;-)
COPYRIGHT BY BODO MERTOGLU

Wenn du noch einmal neu ins Erwachsenenleben einsteigen könntest, würdest du einen anderen Weg gehen?
* Hm. Das ist eine schwierige Frage. Mit der Erfahrung, die ich heute habe, würde ich sicherlich einiges anders machen. Allerdings glaube ich auch, dass man nur zu dem Menschen werden kann, der man heute ist, wenn man wirklich schon Höhen und Tiefen in seinem Leben erlebt hat.

Was wünschst du dir für deine Zukunft, als Bloggerin und im realen Leben?
* Diese Frage finde ich interessant... Für mich gibt es nicht den Blog und das reale Leben getrennt. Bei mir ist alles eins. Alles andere finde ich auch nicht gut. Da ist wieder das Stichwort "Authentizität". Wenn ich auf der einen Seite ein "reales Leben" und auf der anderen Seite ein "Bloggerleben" habe, finde ich das befremdlich. Ich bin ich. In meinem Umfeld kennt jeder meinen Blog und ich habe überhaupt kein Problem damit, denn alles da bin ja ICH.

Nun zu Deiner Frage:
Für die Zukunft wünsche ich mir Gesundheit, Glück und Gelassenheit.

Und Dir liebe Claudia wünsche ich von Herzen alles LIEBE :-*
Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man dir zuhört. Das Feuer im Kamin ist schon längst aus, es wird langsam Zeit fürs Verabschieden… Grazie Angelina, vielen Dank für den sehr spannenden Einblick in dein Leben… a presto!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...